Sonntag, 20. Februar 2011

Reis Fit Milchreis Produkttest

Vor einigen Wochen hatte ich auf der Seite von Reis Fit beim Gewinnspiel mitgemacht. Dort wurden jeden Tag 20 Gewinner gezogen die ein Reis Fit Milchreis Paket zum Testen und/oder verschenken gewonnen habe. Das Glück war mir hold und einige Tage später erhielt ich eine Mail das ich gewonnen hatte. Als ich aus dem Urlaub zurückkam wartete auch schon mein Testpaket auf mich. Und am nächsten Tag hab ich dann solch einen Appetit bekommen auf Milchreis das ich mich mal fröhlich ans testen gemacht habe.


So sah mein Testpaket aus, 6x Reis Fit Milchreis 



So sieht der Beutel in Nahaufnahme aus. Man kann ihn im Topf zubreiten oder wahlweise auch in der Mikrowelle. Das geht daher, weil der Reis schon schonend vorgegart wurde und dardurch nur noch mal kurz erhitzt werden muss. Ich habe die Variante mit dem Topf gewählt da meine Mikrowelle vor kurzen Selbstmord begangen hat ;)

 Auf die Tüte und rein in die Warme Milch. Man kann vielleicht schon an dem Reis gut sehen das er im Prinzip schon fertig gegart ist, da er wesentlich dicker und dunkler aussieht wie roher Reis.


Kurz warten bis der Reis mit der Milch zusammen eine schöne sämige Konsistenz hat, dann nach belieben verfeinern. Ich hätte normalerweise noch Apfelmus dazugegeben aber leider war der alle. Aber mit Zucker und Zimt kann man auch nix verkehrt machen. Geschmacklich ist er wie normaler Milchreis, also für zwischendurch eine schöne alternative.

Guten Appetit, eure Lucy.

Kommentare:

gafi1 hat gesagt…

ich habe von meiner Mama zwei Testpäckchen bekommen und hatte ihn in der Mikrowelle zurbereitet. Uns hat er leider gar nicht geschmeckt. Ich fand er schmeckt wie normaler Reis mit Milch angerührt. Überhaupt nicht sämig udn wenig Geschack, schade. Das zweite Päckchen teste ich mal diese Tage und werde es aber auch im Topf versuchen, Hoffe da schmeckt er dann besser ;) !?
lg Gabi

Lucidia hat gesagt…

Man muss etwas warten damit er sämig wird und vorallen dingen die genaue menge milch nehmen sonst wirds zu dünnflüssig und dann schmeckt es wirklich nicht.

Karin hat gesagt…

also, selbstgemachter Milchreis ist einfach leckerer! Ich war total enttäuscht von dem Reisfit Milchreis, schmeckt wie normaler Reis mit Milch und zudem noch künstlich, da stelle ich mich lieber 25 min an den Herd und koche mir richtigen echten runden leckeren Milchreis!

Gelierzucker von Dr. Oetker im Test

Bei der Freundin Trend Lounge gab es wieder einen leckeren Test. Ich und meine Mittester durften Gelierzucker testen. In den Sorten Erdbeerk...