Freitag, 26. Mai 2017

Im Test : Alcina Hyaluron 2.0




Dank der Freundin Trendlounge durfte ich wieder einmal an einem tollen Test teilnehmen. Diesmal ging es um die Alcina Hyaluron 2.0 Creme. Auf der Startseite der Freundin Trendlounge stand dazu folgendes:

"Deine Gesichtshaut spannt, hat kleine trockene Stellen oder erste Fältchen? Dann hat deine Haut vielleicht Durst! Doch nicht auf Wasser, sondern auf Hyaluron. Denn schon ab dem 25. Lebensjahr lässt die Körpereigene Bildung der Hyaluronsäure nach. Die Haut verliert an Feuchtigkeit und trocknet aus, sie dehydriert und Fältchen entstehen. Denn Hyaluron ist für die Haut lebenswichtig!

Mit Hyaluron 2.0, der innovativen Weiterentwicklung mit einer besonderen Form der Hyaluronsäure, kann deine Haut ihre Feuchtigkeitsdepots wieder auffüllen – für mehr Spannkraft und ein frisches Aussehen!"

Nun ja, dann starten wir mal den Test und schauen ob die Creme hält was sie verspricht.
Foto von Freundin Trendlounge
 Im Testpaket war:
  • 1 x Hyaluron 2.0 Face Gel 30 ml
  • 1 x Hyaluron 2.0 Face Cream 50 ml
Von der Optik sprach mich das Produkt schon mal sehr an. Die Mischung aus Silber und Gelb fand ich sehr passen dund sogar etwas futuristisch.

Ich hoffe man kann das durchsichtige Gel erkennen.


Das Alcina Face Gel kam im Pumpspender daher und die Konsistenz des Gel´s war sehr flüssig, durchsichtig und verschmolz sofort auf der Hand. In der Anwendung stand, man sollte nur ein Pumpstoß nehmen und der würde für das Gesicht völlig ausreichen. Und das stimmte auch. Die Ergiebigkeit war hier sehr groß und zwei Pumpstöße wären definitiv zu viel gewesen. Das Gel zog ultraschnell ein und nach knapp 30 Sekunden war alles in die Haut eingezogen. Es hinterließ ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut und roch sehr angenehm nach einem Hauch Zitrone wie ich fand. Ob dies einfach eine Assoziation zum Gelb ist kann ich nicht sagen.






Dann testet ich die Face Cream. Diese glich nun von Farbe und Konsistenz her einer normalen Creme. Sie war weiß und hatte eine leichte Textur beim Auftragen. Auch sie zog sehr schnell ein und hinterließ ein angenehmes Hautgefühl. Die Haut fühlte sich den ganzen Tag über frisch und gepflegt an.


Face Creme von Alcina
Durch Zufall bekam ich sogar von einer Kundin auf meiner Arbeit ein Lob. Sie ist selber Kosmetikerin und wollte mich unbedingt fragen, mit welcher Creme ich meine Haut pflege, weil diese total frisch und gepflegt aussah. Durch Zufall hatte ich noch einige Proben in der Tasche und konnte ihr welche abgeben. Ich fühlte mich sehr geehrt da ich zeitlebens immer unter schlechter Haut litt und dies erst seit einigen Jahren besser geworden ist.

Leider bekam ich nach ca einer Woche überall kleine Pickel im Gesicht und ich weiß nicht ob es mit der Creme zusammen hängt oder ich vielleicht etwas zu lange die ersten Sonnenstahlen genossen hab. Jedenfalls brach ich an dieser Stelle den Test ab und meine Haut erholte sich langsam und die Pickel verschwanden wieder.

Da ich, wie es scheint die Creme und/oder das Face Gel nicht vertragen habe, werde ich es natürlich nicht nachkaufen. Wenn jemand die Produkte testen will, wäre es ratsam sich erstmal einige Proben anzufordern und zu schauen ob es vertragen wird.



Ich bedanke mich bei der Freundin Trendlounge für den Test und freue mich auf die nächsten.

Eure Lucy



Sonntag, 21. Mai 2017

Lucy testet: Die neue Capri-Sun Pure Fruit & Water ohne zugesetzen Zucker

Jeder der Kinder hat kennt das Problem. Man möchte dem Kind gerade im Sommer ausreichend zu trinken geben aber es darf nicht zu viel Zucker enthalten. Zum Glück trinkt mein Kind sehr gerne Sprudel Wasser (dem Sodastream sei dank) aber hin und wieder darf es auch gerne mal ein leckerer Saft sein. Allerdings strotzen die oft nur vor Zucker und selbst mit Wasser gestreckt ist es oft noch immer zu süß.

Da machte auch die Capri-Sun keinen Unterschied. Auch sie fand ich immer viel zu süß und immer wieder fragte ich mich warum man denn immer und überall Zucker hinzufügen müsse. Gerade bei Getränken für Kinder war ich immer sehr argwöhnisch und habe immer akribisch die Inhaltsstoffe studiert.

Umso erfreulicher ist es nun, dass bei Capri-Sun nun ein Umdenken stattgefunden hat und es nun eine neue Sorte gibt welche komplett ohne zugesetzen Zucker auskommt und somit nur den fruchteigenen Zucker enthält.

Dank der Konsumgöttinen durfte ich nun die neue Sorte Tropical testen. Es gibt unter anderem auch die Sorte Apfel-Erdbeere. Die Packung enthält 5x200ml.

Mein Kind stellte sich sofort als Produkttester zur Verfügung. Diese war auch gleich begeistert und sagte, die Capri-Sun schmeckt lecker und vor allem überhaupt nicht süß. Damit denke ich hat es die Zielgruppe erreicht und auch ich muss nach einer Tüte Capri-Sun sagen, das mir diese Capri-Sun nun endlich auch schmeckt und ich sie uneingeschränkt empfehlen kann.

Schön wäre es aber, wenn der Müll für die Trinkpäckchen vermieden werden könnte und es bsp. weise in größeren Abfüllungen geben würde. Das ist mein einzigster Kritikpunkt.


Eure Lucy


Freitag, 14. April 2017

Neutrogena Hydro Boost

In meinem Testpaket von den Insiders befanden sich die Neutrogena Hydra Boost  Gesichtscreme und die Neutrogena Hydro Boost Reinigungslotion. Dazu der Produkttestleitfaden sowie einige Proben zum verteilen.

Die neue Hydro Boost Linie bietet mit 6 innovativen Produkten eine ganzheitliches, feuchtigkeitsanreicherndes Gesichtspflegeritual für normale und Mischhaut sowie trockene Haut. Leichte Texturen und neuartige Formulierungen versorgen die Haut mit intensiver Feuchtigkeit und schützen die Hautbarriere bei jeder Anwendung.
Ok, soviel zum offiziellen Werbetext. bin gespannt ob sie halten was sie versprechen.


                                                   Der Inhalt des Testpakets.


Aussehen:

Das Aussehen vom Tiegel und Pumpflasche von Neutrogena Hydro Boost machen einen ansprechenden Eindruck. Der Tiegel hat einen Schraubverschluss wohingegen die Flasche eine. Pumpverschluss hat.



Der Tiegel.



                                                            Die Pumpflasche.


Textur:

Die Textur der Tagescreme hat ein cremige, schmelzende Textur. Sie zerfließt sofort auf der Haut und zieht sofort ein. Die Haut fühlt sich erfrischt und belebt an.



Geruch:

Der Geruch ist sehr angenehm. Ein leichte Brise von Meer wie ich finde. Ich mag den Geruch sehr.

Reinigung:

Die Textur der Reinigunglotion ist genauso schmelzend wie die der Tagescreme. Allerdings hab ich hier Schwierigkeiten mit der Abschminkfunktion. Laut Anbieter soll diese Reinigungscreme ausreichen zum abschminken. Man macht eine kleine Menge auf einen Wattepad und soll dann damit das Gesicht abschminken. Leider kann ich dieses Funktion nicht komplett bestätigen.Mit Wimperntusche und Lidschatten hat die Creme so ihre Schwierigkeiten. Man sah aus wie ein Waschbär. Nach 2 Versuchen bin ich dazu übergegangen mich wie vorher auch, das Gesicht normal abzuschminken mit einer Waschlotion und dann die Reinigungslotion nochmal zum sanften auffrischen zu benutzen.


Fazit:

Ich finde das Aqua Gel am besten und würde es auch wieder nachkaufen. Es zieht schnell ein, der Geruch ist sehr dezent aber trotzdem ansprechend und die Haut fühlt sich gut an. Die Reinigunslotion würde ich nicht mehr nachkaufen da für mich der Effekt des Abschminkens nicht gegeben ist. Durch eine normale Waschlotion habe ich mich besser abschminken können als mit der Reinigungslotion. Ich hatte hier hinterher immer noch das Gefühl, das ich nicht richtig abgeschminkt bin. und das Gefühl, sich nur mit einem Wattepad sich abzuschminken ist einfach komisch.


Freitag, 29. Januar 2016

Brandnooz Box Dezember 2015

Brandnooz Box Dezember 2015



Hier kommt sie nun. die letzte Brandnooz Box des Jahres 2015. Inhaltsmäßig war sie nicht soo mein Ding, aber seht selbst.



Rotkohl und Mildessa passen zwar zu Weihnachten sind aber für mich keine Neuheiten. 


Deli Reform Das Original

  • 1,39 € (555 g)
TIPP
Deli Reform ist der Klassiker unter den rein pflanzlichen Margarinen und für die vegane Ernährung geeignet. Dank des hochwertigen Rapsöls ist sie eine natürliche Omega-3-Quelle.


--> Nun ja, was soll man zu diesem Produkt sagen? mWeder neu auf dem Markt noch neu im Geschmack. Magarine halt. Würde ich regulär nicht kaufen, bin da eher der Lätta typ.


 

Lorenz Snack-World HofChips "Butter & Salz"

  • 1,99 € (110 g)
  • Launch September 2015
NEU
Der Geschmack von feiner Butter und der leichten Würze von Salz – das harmonische Zusammenspiel dieser ursprünglichen Zutaten macht den Knabberspaß zu einem ländlich-rustikalen Genuss.

-->Mal wieder eine neue Sorte von Lorenz die auch recht teuer ist, aber leider nicht meinen Geschmack traf. Den Butter GEschmack konnte ich nicht ausmachen und es war mir auch zu salzig. Da bleib ich weiter bei meiner Lieblingssorte Salt & Vinegar.

Müller’s Mühle Quinoa

  • 2,49 € (250 g)
  • Launch September 2015
NEU
Quinoa lässt sich wie Reis verwenden, schmeckt aber auch als Salat, in Aufläufen oder als Suppeneinlage. Es ist von Natur aus glutenfrei und hat einen hohen Anteil an Vitaminen und Antioxidantien.
--> Schon oft davon gelsen oder gehört aber ich trau mich nicht so recht ran an diese Produkt,weiß nicht so recht was ich damit anstellen soll.

Hengstenberg Mildessa Genießer Rotkohl

  • 1,49 € (400 g)
  • Launch Dezember 2015
NEU
Der Mildessa Genießer Rotkohl ist bereits fertig gewürzt und schonend vorgekocht und sorgt so für 100 % Genuss in nur 3 Minuten – ganz ohne den Zusatz von Geschmacksverstärkern.

--> Gab es bei uns zu Weihnachten. Schmeckt wie Rotkohl halt schmecken soll. Als Single Portion optimal aber nicht als Familienpackung.


Lorenz Snack-World FunPop's

  • 1,99 € (85 g)
  • Launch Oktober 2015
NEU
FunPop’s ist luftig-leichter Chips-Genuss aus Kartoffeln und Kichererbsen. Diese Kombination ist einzigartig und sorgt für die außergewöhnliche Knusprigkeit und Geschmacksintensität.

--> Neues, luftig, poppiges Geschmackserlebnis was aber zu stark gewürzt war. Nach dem dritten wars definitv zuviel des guten und man musste erstmal was trinken. Idee ist gut und wenn an der Würze nachgebessert wird, würde ich es nachkaufen.


Hengstenberg Mildessa für Aufläufe und Quiche

  • 1,49 € (400 g)
  • Launch Mai 2015
Mit den drei raffinierten Varianten von „Mildessa für…“ ist Abwechslung garantiert. Fertig gewürzt lässt sich mit dem Sauerkraut aus nur wenigen Zutaten in kurzer Zeit ein schmackhaftes Gericht zaubern.
 --> Hatte ich kürzlich zu einem Sauerbraten gerreicht und ist gut angekommen. Trotzdem ist mir hier der Preis einfach zu teuer für 400 g.


Rotkäppchen Qualitätswein Lieblich

  • 3,99 € (0,75 l)
  • Launch März 2015
TIPP
In der kalten Jahreszeit gönnt sich jeder gerne ein paar gemütliche Stunden in der warmen Wohnung. Für diese Momente sind die lieblichen Qualitätsweine von Rotkäppchen die perfekte Begleitung.

--> Noch nicht dazu gekommen diesen zu trinken aber Rotkäppchen schmckt im allgemeinen immer.

Wasa Gourmet Knäckebrot

  • 1,79 € (220 g)
  • Launch Oktober 2015
NEU
Bei den neuen Knäckebrot-Variationen Wasa Müsli Gourmet und Wasa Sesam Gourmet ist jede Scheibe extra reich mit köstlichen Zutaten bestreut - für noch mehr knusprigen Geschmack.

--> Noch nicht probiert, was aber daran liegt das ich einfach zu viel Knäcke zuhause inzwischen habe (auch danke der Brandnoooz Box) und ich einfach nicht hiterherkomme mit dem aufessen.


Göbber 100Frucht

  • 1,99 € (310-g-Glas)


Für 100 g Göbber 100Frucht werden 100 g erlesene Früchte schonend eingekocht – so entsteht der natürliche Geschmack, der den Fruchtaufstrich zu einem unwiderstehlichen Frühstücksgenuss macht.

--> Hier hatte ich die Sorte Himbeer und auch hier habe ich dank der Brandnooz Box soviel Marmeladen und Konfitüren daheim, man kommt mit dem essen nicht hinterher.


Alles in allem eine Box die mich nicht wirklich überzeugt hat. Ich hoffe auf die nächsten. Ansonsten muss ich wirklich mal drüber nachdenken ob ich das Abo mal ruhen lasse.


Eure Lucy

Dienstag, 30. Juni 2015

Brandnooz Box Mai 2015

Die aktuelle Box war wieder eine Freude für das Auge. Lauter tolle Sachen die man auch wirklich gebrauchen kann. Abgesehen vom Bier, denn davon ist mittlerweile in jeder Box eins drin und so langsam wird das langweilig. Aber kommen wir zum Inhalt.






Lorenz Snack-World ErdnußLocken „Toskana Style“

  • 1,89 € (200 g)
  • Launch Dezember 2014
NEU
Knusprige, goldgelbe ErdnußLocken verfeinert mit Olivenöl, der fruchtig-frischen Note sonnengereifter Tomaten und einer aromatischen Mischung aus Basilikum, Oregano und Rosmarin

-> Nicht wirklich mein Geschmack, aber meinen Mann hat es geschmeckt. Allerdings würde ich diese Geschmacksvariation nicht nochmal nachkaufen.

Knorr Tomaten Ketchup

  • 1,69 € (430 ml)
  • Launch März 2015
NEU
100 % nachhaltig angebaute Tomaten geben dem Knorr Tomaten Ketchup seinen besonderen Geschmack. Die hochwertige Flasche mit optimiertem Deckel macht das Dosieren noch einfacher.

-> kann man immer gebrauchen. Der Geschmack ist schön fruchtig und schmeckt lecker nach Tomate. Kaufe ich gerne wieder nach. 


Leibniz PiCK UP! „WILD BERRY“

  • 1,90 € (5 x 28 g)
  • Launch Mai 2015
NEU
Knackige weiße Schokolade mit einer fruchtig-frischen Beeren-Füllung zwischen zwei knusprigen Leibniz-Keksen – PiCK UP! „WILD BERRY“ ist diesen Sommer einfach unentbeerlich.

-> die ist leider bei uns allen durchgefallen. Bei Pick up geht bei uns nur die Schokovariante. Wild Berry ist leider zu süß


Bärenmarke Eiskaffee

  • 1,45 € (1,0 l)
  • Launch April 2014
TIPP
An heißen Sommertagen sehnt man sich nach einer eiskalten Erfrischung. Der cremige und vollmundige Eiskaffee von Bärenmarke ist da genau das Richtige.

-> leckerer Eiskaffee mit den vollen Geschmack der Milch. So muss Eiskaffee schmecken. 

TRi TOP Brausen

  • 0,69 € (0,33 l)
  • Launch Mai 2015
NEU
TRi TOP gibt es jetzt auch als trinkfertige Brause in der handlichen Dose. Mit den fruchtigen Brause-Stars „Waldmeister“ und „Himbeere“ hat man den erfrischenden TRi TOP Spaß immer dabei. |
-> leckerer fruchtiger Geschmack. Ich hatte Himberre und die war eisgekühlt sehr lecker. Leider ziemlich viel Zucker drin.

BeautySweeties Frucht-Konfekt

  • 1,29 € (45 g)
  • Launch Dezember 0014
NEU
Ausschließlich natürliche Zutaten und ein hoher Fruchtanteil machen das BeautySweeties Frucht-Konfekt zu einem einzigartigen Genuss. Ein pures Fruchterlebnis und auch für Veganer geeignet.
->das hatten wir mit auf eine lange Autofahrt mitgenommen für unser Kind. Leider ist es komplett durchgefallen. Viel zu süß und so richtig fruchtig wie versprochen hat es auch nicht geschmeckt.

Schneider Weisse TAP 1 „Meine blonde Weisse“

  • 0,85 € (0,5 l)

TIPP
Das helle Hefeweissbier mit dem urtypischen Schneider Weisse-Geschmack, vollmundig und intensiv. Das handwerkliche Brauverfahren verleiht dieser Spezialität ihr einzigartiges Aroma.

->noch nicht probiert, da in den letzten Boxen immer wieder Bier drin, daher kommt mein Mann derzeit nicht dazu ständig Bier zu trinken, da er das sowieso selten trinkt. Ich würd mich ja eher über Sekt statt dauernd Bier freuen :)

Hengstenberg Crema in Love

  • 4,49 € (250 ml)
  • Launch März 2015
NEU
Für Rezepte zum Verlieben bietet Hengstenberg das richtige i-Tüpfelchen. Die Balsamico-Cremes verfeinern süße oder herzhafte Gerichte und sind auch für Dekorationen am Tellerrand ideal.
->au lecker. Meine letzte Flasche aus der Box ist gerade alle geworden, da kam die neue gerade recht. Lecker...würd ich immer wieder nachkaufen.

SHATLER’s Cocktails Virgin Mojito

  • 2,49 € (200 ml)
  • Launch Februar 2014
TIPP
Fertig vorgemixter, alkoholfreier Cocktail mit Minze und Limette. Für den perfekten Genuss einfach Dose schütteln und Inhalt in ein mit Crushed Ice gefülltes 0,4-l-Glas gießen.
-> durfte ich schon bei einem anderen Produkttest probieren und auch da waren die schon unheimlich lecker und sind auf jeden Fall einen Einkauf wert.
Alles in allem wieder ein gelungen Box. Ich freu mich schon auf die nächste.






Sonntag, 31. Mai 2015

Kleine Ranzenkunde am Beispiel eines Herlitz Flexi Ranzens

Jeder hatte einen, jeder brauchte einen. Von den einen geliebt von den anderen gehasst. Der Schulranzen. Aber woher kommt er eigentlich? 

Ursprünglich entwickelte sich der heutige Schulranzen aus Kalbfell und Segeltuch-"Tonistern" der Soldaten. Bis ca.1970 wurde er ausschließlich aus Leder und Leinen hergestellt und nach 1970 dann vorwiegend aus Textilien, Geweben und Kunststoffen. 

Früher gab es auch schon bei Jungs und Mädchen Erkennungsmerkmale. So waren die Jungs-Tonister mit einer langen Klappe und mit dem Riemchen verschlossen, wogegen die Mädchen einen Tonister mit kurzer Klappe hatten mit sich überkreuzten Riemchen. Heute ist der Unterschied lediglich nur noch in der Farbgestalltng erkennbar.

Herlitz hat die folgenden Ranzen Varianten im Programm:


Midi Plus

Maße: Höhe 38cm
           Breite 37cm
          Tiefe 22cm
                                                                    Inhalt:  ca 13l

  Alle Bilder von Herlitz zur Verfügung gestellt.


Sporti Plus
Maße: Höhe 38cm
           Breite 36cm
          Tiefe 22cm
                                                                    Inhalt:  ca 13,5l
Der "herlitz sporti" ist dynamisch und schlank gestaltet und damit besonders gut geeignet für Kinder mit schmalen Schultern. Natürlich vereint er alle Vorzüge der herlitz typischen Features hinsichtlich Ergonomie, Sicherheit und Qualität. Fluoreszierende Materialien in neuen trendigen Farben sowie hochwertige 3M Scochlite Reflexmatrialien garantieren nicht nur Sicherheit auf dem Schulweg, sondern integrieren sich zusätzlich optisch sehr schön in die farbigen Details.


  Alle Bilder von Herlitz zur Verfügung gestellt.



Flexi

Maße: Höhe 39cm
           Breite 36cm
          Tiefe 22cm
                                                                    Inhalt:  ca 15l auf 18l erweiterbar


Der Ranzen, der mitwächst! Durch sein durchdachtes Ergonomiesystem ERGO ES2 System lässt sich der "herlitz Flexi" individuell an die Größe des Schulkindes anpassen und bietet höchsten Tragekomfort. Dies wird zum einen durch die 3-stufige Höhenverstellung realisiert, zum anderen durch die stützende und die entlastende Funktion des atmungsakiven Rückenpolsters. Das "herlitz flexi" Modell verfügt neben dem ERGO ES2 System auch über einen integrierten, verstellbaren Brustgurt, der zusätzlich unterstützt und für eine optimale Lasenverteilung sorgt.

  Alle Bilder von Herlitz zur Verfügung gestellt.
Motion Plus
Maße: Höhe 41cm
           Breite 28cm
           Tiefe  20cm
                                                                    Inhalt:  ca 18l inkl. Außentaschen


Dieses Jahr neu bei herlitz. Der "herlitz motion" punktet durch das neuartige, stufenlos höhenverstellbare ergoActive Rückensystem, das herlitz mit Experten entwickelt und mit Grundschulkindern getestet hat.
Der "herlitz motion" liegt dadurch nicht nur optimal am Rücken des Kindes an, sondern passt sich auch der, im Alter, sich schnell veränderenden Körpergröße optimal an. Zusätzlich unterstützen ein abnehmbarer Hüftgurt, durch den ein Teil des Gewichtes von den Schultern auf den hinterere obereren Beckenbereich verlagert wird, sowie ein höhenverstellbarer Brustgurt. Natürlich überzeugt der "herlitz motion" auch in puncto Sicherheit und Qualität im Schulalltag.

  Alle Bilder von Herlitz zur Verfügung gestellt.




Ein Schulranzen an sich besteht aus 5 Bestandteilen:

  • (1) Korpus
    • Basis des Ranzens, definiert das Volumen
  • (2) Deckelpartie
    • Zum Öffnen und Schließen des Schulranzens
  • (3) Frontbereich
    •  meist durch eine Tasche ausgestattet, zur seperaten Trennung von Schüleretui und/oder Brotdose
  • (4) Seitenbereich
    • oft mit einer Tasche ausgestattet, entweder per Reißvershluß, Kordel oder Klettverschluß verschließbar
    • dient der Aufbewahrung von Trinkflasche, Taschentüchern, Regenschirm etc.
  • (5) Rückenbereich
    • der Rückenbereich gibt die Passform des Schulranzens am Kinderrücken vor. Eine gute Passform ist das A und O eines Schulranzens/-Rucksacks
    • Am Rückenbereich sind auch Schultergurte integriert, auf dessen Last das Gewicht des Schulranzens liegt
Die Bestandteile eines Schulranzens sind gemäß der DIN 58124 definiert. Das bedeutet, es wurden Anfordereungen an die Verkehrsicherheit gemacht, Gebrauchstauglichkeittests und körperliche Gestaltung der Tonister -Belastungstests

Materialien

  • (1) Korpus
    • formgebendes stabiles Material wie Kunststoff, PP, PVC, sowie Bi-und Triaminiat in Kombination mit Stoff
  • (2) Boden
    • Bodenplatte (Spritzguss), EVA Formschaum, Kunststoff-Füße
  • (3) Kleinteile
    •  Kunststoffschnallen, Schlösser (Klickschloss, Magnetschloss), Reißverschlüsse (Kunststoff oder Metall), Klettverschlüsse, Stoff-Keder (Piping)
  • (4) Material
    • verschiedene Polyesterstoffe oder Nylon, Retroreflektierende Materialien, fluorezierende Materialien
  • (5) Schutz
    • Imprägnierung auf Stoff= Schmutz - und Wasserabweisend

Bereits im letzten Jahr stellte ich HIER einen Schulranzen der Marke Herlitz Modell Flexi für die Mädchen vor.


In diesem Jahr durfte ich den für Jungen unter die Lupe nehmen. Wie auch bei den Mädchen ist hier die Größe und das Gewicht gleich, nämlich:

Volumen: ca. 15 l (auf 18 l erweiterbar)
Maße: 39 x 36 x 22cm
Leergewicht: ca. 1.200 g


 Hier nun das Model für Jungs "Chase".



Dabei sind neben dem Ranzen eine gefüllte Federtasche, eine Sporttasche, eine 2-geteilte Brotdose und eine Schlamperrolle.





Worauf achte ich nun beim Ranzenkauf und dem ausprobieren? Idealerweise ist das Kind natürlich beim Kauf dabei, schließlich muss es ja damit auch täglich zur Schule gehen und da sollte er richtig sitzen und natürlich auch gefallen. Am besten ist es man probiert ihn mit Jacke an, natürlich mit dicker und dünner.

Links sieht man sehr gut, das der Ranzen genau auf Schulterhöhe sitzt und auch oberhalb der Hüfte aufhört. So sitzt er perfekt. Er muss sich perfekt dem Rücken anpassen und hier ist eine gepolsterte Rückenpartie optimal.


Rechts sieht man die breiten Schultergurte die optimal den Rücken entlasten und das Gewicht verteilen. Optimalerweise ist der Ranzen nicht breiter als das Kind und schließt oben mit den Schultern ab. Der vordere Brustgurt nimmt zusätzlich Gewicht von den Schultern und verteilt es optimal. Wichtig, wenn der Ranzen mal schwerer ist.

Zusätzlich gibt es noch einen Bezug optional dazuzukaufen, den man bei Regen über den Ranzen stülpt damit dieser trocken bleibt und keine Feuchtigkeit ins Innere dringt.
Von hinten sieht man gut das er wie oben schon beschrieben an den Schulter anfängt und oberhalb der Hüfte wieder aufhört. Auch sollte der Ranzen nicht wesentlich breiter sein als das Kind selbst.

Zusätzlich sind am ganzen Ranzen große, reflektierende Flächen angebracht um auch in der Dunkelheit einen größt möglichen Schutz zu bieten.

Die Unterseite biete Schutz vor Schmutz und Nässe und in den Seitentaschen lässt sich super eine Trinkflasche verstauen.

Wichtig auch hier der Verschluß. Kinderleichtes öffnen und schließen durch einen Smart-lock Verschluß welcher selbständig einrastet, inkl. reflektierenden Material.







Hier kann man auch sehr schön sehen das der Ranzen auf der 3-stufig höhenverstellbar ist. Er wächst quasi mit und kann so die ersten Schuljahre optimal genutzt werden.























Ich hoffe ich konnte euch eine kleine Hilfestellung beim Ranzenkauf geben und würde mich sehr über Kritik oder andere Anmerkungen freuen.

Eure Lucy

Brandnooz Box April 2015






Ein weiterer Monat ist um und die neue Brandnooz Box wartete schon bei meinen Nachbarn auf mich. Also schnell das Messer geholt und auf die Box. Und dies war der Inhalt:









Ostmann Rubs

  • 0,99 € (20 g)
  • Launch März 2015
NEU
Kräftige Gewürzmischungen für besonders aromatische Krusten. Einfach Fleisch, Geflügel, Fisch oder Gemüse gleichmäßig einreiben, grillen und neue Geschmacksakzente genießen. 

-> hab ich noch nicht ausprobiert, wird aber wahrscheinlich die kommende Grillsaion benutzt.


funny-frisch Chipsfrisch “Sour Cream & Wild Onion”

  • 1,99 € (175 g)
  • Launch Februar 2015
NEU
Der lecker-knusprige Snack vereint den Geschmack frischer Kräuter und die Cremigkeit von leichtem Sauerrahm mit einer einzigartigen Frühlingszwiebel-Note.

-> hört sich zwar neu an aber Sour Cream und Onion gab es schon, wo ist jetzt das  besondere? Ausser das Wild davor steht? Schmeckt jedenfalls wie die normalen Chips, finde da keinen Unterschied.
 

Warsteiner Ginger

  • 0,62 € (0,33 l)
  • Launch März 2015
NEU
Spritziges Biermischgetränk mit dem Geschmack von Ingwer und Minze – Warsteiner Ginger ist die ideale Erfrischung für schöne Tage im Freien oder bei Grillabenden mit Freunden.

 -> nicht probiert, da ich kein Bier trinke, auch keine Mischgetränke. Werde ich wohl beim nächsten Grillabend mit auf den Tisch stellen und dann schauen wer es sich nimmt.


Tekrum Caramel-Herzchen

  • 1,89 € (100 g)
  • Launch März 2015
NEU
Komposition aus zarten Buttergebäck-Herzchen, gefüllt mit köstlicher Caramel-Creme und verziert mit einem Boden aus Vollmilchschokolade und einem Überzug aus weißer Schokolade.

->hab ich verschenkt, aber noch keine Rückmeldung bekommen wie sie schmecken
 

Knorr Grillsaucen im Squeezer

  • 1,59 € (250 ml)
  • Launch März 2015
NEU
Mit den beiden exotischen Grillsaucen „Knoblauch Sauce Oriental Style“ oder „Hot Mexican Sauce“ von Knorr steht der kommenden Grillsaison nichts mehr im Wege.

-> Ohje, wieder Grillsaucen, davon hab ich dank der Brandnooz Box nun wirklich reichlich und ich komme nicht mehr hinterher die alle zu verbrauchen. Aber Knobi geht an sich immer.
 
 

Landliebe Konfitüren

  • 1,49 € (200 g)
  • Launch Februar 2015
NEU
Erlesene Früchte von ausgewählten Obstbauern, verarbeitet zu einem intensiven Fruchterlebnis – die neuen Konfitüren von Landliebe bringen Vielfalt auf den Frühstückstisch. 

->Konfitüren gehen bei uns immer weg wie warme Semmeln am Frühstückstisch. Auch diesmal. War sehr lecker und wird nachgekauft.

Wasa Delicate Rounds „French Herbs“

  • 1,99 € (175 g)
  • Launch Mai 2015
NEU
Runde, extra knusprige Knäckebrotscheiben gebacken aus Weizenmehl, mit einem köstlichen Geschmack nach französischen Kräutern und mit einer Prise Meersalz verfeinert.

-> Knäckebrot in Rund fiel mir als erstes dazu ein und so schmecken sie auch. Der Hauch Kräuter oben drauf ist auch recht lecker und macht es angenehm im Geschmack.

Coca-Cola Life

  • 0,89 € (1 l)
  • Launch Mai 2015
NEU
Klassisch, erfrischender Coke Geschmack – nur mit weniger Kalorien. Für Coke Life wurden ein gutes Drittel Zucker durch Stevia-Extrakt ersetzt, das spart ein gutes Drittel an Kalorien.

-> Was für ein ekelhaftes Gesöff....da nun alle auf die Stevia Welle aufspringen, musste nun wohl eine Cola mit Stevia her. Mit angeblich  ach so viel Weniger Zucker...alles Schmarrn. Das Zeug schmeckt widerlich. Wenn ich Cola trinken will dann halt die Originale, trotz des hohen Zuckeranteils aber dafür mit 100% Geschmack. Basta. Nachkaufen? Nie und nimmer.


Capri-Sonne FREEZIES „Kirsche“

  • 1,99 € (5 x 50 ml)
  • Launch März 2013
TIPP
Den einzigartigen Capri-Sonne Geschmack gibt es jetzt auch als Eis. Einfach einfrieren, aufreißen und fertig ist ein eiskalter Genuss mit leckerem Kirsch-Geschmack.

-> Wieder mal...waren meinen ersten Gedanken. Hatten wir doch nun auch schon in der Box. Auch dieses Eis wird mein Kind nicht bekommen, dann lieber ein vernünftiges Fruchteis als so ein Zuckerwasser.

 

Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel „Paranuss & Sultaninen“

  • 0,95 € (35 g)
  • Launch März 2015
NEU
Köstlicher, natürlicher Nuss- und Fruchtriegel ohne künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe. Hergestellt mit Liebe und Sorgfalt aus einfachen Zutaten in kleinen Mengen.

-> Liegt noch in meinem Schrank da ich keine Sultaninen mag. Mal sehen ob es mein Mann irgendwann verputzt. 



Alles in allen war ich diesmal nicht so begeistert wie die letzten Male. Aber man kann ja nun nicht immer jeden Geschmack treffen. Trotzdem freue ich mich schon auf die nächste Box und hoffe auf keine Grillsaucen, Biermischgetränke und Zuckerwassereis. Die Hoffnung stirbt ja zuletzt, gell ? 

 

Donnerstag, 30. April 2015

Brandnooz Box März 2015

Brandnooz Box März 2015


Mit Verspätung trudelte die März Box bei mir ein. Aber der Inhalt konnte sich mal wieder sehen lassen.



Hengstenberg Cornichons „Ingwer-würzig“

  • 1,99 € (370 ml)
  • Launch Januar 2015
NEU
Mit der würzigen Schärfe des Ingwers und der milden Süße des Honigs bieten die Cornichons ein feines Geschmackserlebnis beim Grillen und Snacken, auf Sandwiches oder auf dem Buffet.

 -> sehr leckere Gürkchen, für alle denen die normale Gewürzgurke zu langweilig ist


Leibniz Cream Team

  • 1,79 € (150 g)
  • Launch Februar 2015
NEU
Knackige Mini-Doppelkekse mit einer leckeren Cremefüllung. Die kleinen Sandwichkekse bilden ein starkes Team, denn es gibt sie in zwei unterschiedlichen Sorten: mit Milchcreme- oder Schokoladencreme-Füllung.

-> die Kekse haben bei uns nicht den Abend überlebt, sie wurden mit Haut und Haaren verspeist und erhielten von der gesamten Familie das Prädikat "Sehr Lecker"


Capri-Sonne FREEZIES „Cola Mix“

  • 1,99 € (5 Stück)
  • Launch März 2013
TIPP
Den einzigartigen Capri-Sonne Geschmack gibt es jetzt auch als Eis. Einfach einfrieren, aufreißen und fertig ist ein eiskalter Genuss mit leckerem Cola-Geschmack.

-> werd ich nicht ausprobieren. Ich mag diese Zuckersüßen Wassereis für Kinder absolut nicht und schon gar nicht mit Cola Geschmack.

 

 

28 BLACK Sour

  • 1,50 € (250 ml)
  • Launch Februar 2015
NEU
Sauer-prickelndes Geschmackserlebnis in den erfrischenden Sorten „Apple“ und „Cherry“. Die Energy-Drinks enthalten kein Taurin und sind vegan sowie gluten- und laktosefrei.
-> Wesentlich leckerer als gedacht. Ursprünglich waren Energy-Drinks immer eine sehr süße Angelegenheit. Hier kommt der angenehme saure aber nicht zu saure Geschmack sehr lecker durch. Schmeckt klasse. Allerdings ist der Preis schon ziemlich hoch.

 

 

Sulá Genuss Momente

  • 1,79€ (140 g)
  • Launch Juli 2014
TIPP
Zuckerfreie Sahnestückchen mit langanhaltendem und intensivem Geschmack. Die zartschmelzenden Bonbons sind erhältlich in vier fruchtigen und cremig-sahnigen Geschmacksrichtungen.

 -> Noch nicht probiert. bin aber auch nicht so der Bonbon Typ. Aber spätestens wenn die nächsten Kiddys zu Besuch kommen, werde ich mal ne Runde Bonbons verteilen.



Bitburger 0,0% Grapefruit Alkoholfrei

  • 0,68 € (0,33 l)
  • Launch April 2015
NEU
Mit seinem erfrischend-herben Geschmack und der isotonischen Wirkung ist Bitburger 0,0% Grapefruit Alkoholfrei eine leckere, vitaminreiche Abwechslung zu herkömmlichen Softdrinks.

-> wurde von meinem Mann noch nicht probiert, aber der nächste Grillabend kommt bestimmt


Chio Tortillas "Wild Paprika"

  • 1,79 € (125 g)

TIPP
Knusprige Tortillas aus goldgelbem Mais mit eingebackenen Paprika- und Chilistückchen – für noch mehr würzigen Geschmack. Perfekt zum Knabbern, ganz egal, ob pur oder gedippt.

-> sehr leckere Tortillias, allerdings war der Dip dazu nicht wirklich lecker. Die Paprika war jetzt nicht wirklich zu schmecken.


Chio Dip! Honey Jalapeño

  • 1,99 € (200 ml)
  • Launch Februar 2015
NEU
Würziger Dip mit dem Geschmack von mild-scharfen Jalapeños und einer süßen Honignote. Perfekt zum Knabbern mit knusprigen Chio Tortillas und ideal für Fans des südamerikanischen Snackvergnügens.

-> Leider überhaupt nicht mein Fall. Dann doch lieber den Käse oder Tomaten Dip.



Ravensberger Milchreis Pur

  • 1,59 € (1 kg)

TIPP
Purer, löffelfertiger Genuss für große und kleine Naschkatzen. Der Milchreis von Ravensberger schmeckt besonders lecker mit Zimt und Zucker oder mit frischen Früchten.

-> jetzt wirklich keine Neuheit wie ich finde. Habe ich schon des öfteren beim hiesigen Discounter gekauft. Schmeckt, wie Milchreis halt so schmeckt. Nicht zu süß und auch nicht zu flüßig, angenehm Cremig.

Alles in allem wieder eine sehr leckere Box. Da freu ich mich schon direkt auf die nächste.

Eure Lucy






















Montag, 30. März 2015

#Brandnooz Box Februar 2015


Wieder ein Monat um und schon flatterete die Brandnooz Box vom Februar etwas verspätet ins Haus. Diesmal war mein erster eindruck, das es eine recht rustikale Box war. Getreidekräcker, Haferrigel und geröstetet Knoblauchcreme hörten sich recht schmackhaft an. Waren es aber leider nicht alle nach dem testen. aber dazu nun mehr:

Loacker choco& nuts

  • 1,99 € (4 x 26 g)
  • Launch April 2012

Knusprige Waffeln mit einer Schokocremefüllung und frisch geröstete Haselnuss-Stückchen überzogen von reichlich Vollmilchschokolade – das ist Raffinesse im Riegelformat.

->Die waren schon öfters im Paket und sind unheimlich lecker. Wurden sofort verputzt und schmeckten wie immer unglaugblich lecker.


28 BLACK Açaí Sugarfree

  • 1,50 € (250 ml)
  • Launch April 2012
Für alle, die ohne Reue genießen wollen: Mit dem fruchtigen Geschmack der Açai Beere ist 28 BLACK Sugarfee ein kalorien- und zuckerfreier Energy Drink, der ohne Taurin auskommt.

->  Ich trinke zwar leidenschaftlich gerne alle möglichen Energydrinks aber dieser konnte mich nun gar nicht überzeugen. der Geschmack war gräzlich- weiß gar nicht was das für ein Geschmack sein soll.


BiFi Junior

  • 1,29 € (4 x 10 g)
  • Launch September 2014
NEU
Das Snack-Format für junge BiFi-Fans, im coolen Design. Die ideale Portionsgröße für Schule und Freizeit. Hochwertige Zutaten für bewährte BiFi-Qualität.

-> Leckere Idee für die Brotdose. Geschmack wie BiFi typisch schön nach Salami. Ob ich mir aber nun 5 kleine kaufen würde oder dem Kind danndoch gleich ne große mitgeben würde kann ich nicht sagen. Preislich nehmen sich die großen ja nun nicht wirklich was.

Uncle Cracker NatSnacks

  • 1,99 € (150 g)
  • Launch Februar 2015
NEU
Der 100 % natürliche Snack wird im Ofen knusper-kross gebacken und nicht frittiert. Die neue Alternative zu Chips, einfach perfekt zum Snacken und Dippen.

-> Was für ein komischer Geschmack. Wie Vollkornflakes die man morgens zum Frühstück ist, nur in dem Fall Geschmack herzhaft nach Paprika.. Am Anfang schmeckte es nicht schlecht, aber nach dem 5 Kräckern war der Geschmack viel zu präsent und der Mund trocken wie die Wüste. Ne also der ging ja mal gar nicht und wanderte in den Müll. Schade eigentlich.

Kühne Roasted Garlic

  • 1,89 € (250 ml)
  • Launch Dezember 2014
NEU
Würzige Knoblauch-Sauce verfeinert mit aromatisch-geröstetem Knoblauch und buntem Pfeffer – ein geschmackliches Highlight zum Steak, gemeinsamen Raclette oder als Dip.

-> Was für ein leckerer Geschmack, auch wenn ich an Grllsaucen dank der Brandnoozbox langsam einen Handel aufmachen könnte. Aber Knoblauch geht bei mir immer und inder Variante mit gerösteten Knobi unvergleichlich lecker. Ideal zum würstchen oder zum Dippen.


MILFORD Monsteralarm

  • 2,29 € (28 Beutel)
  • Launch April 2014

Monstermäßiger Durstlöscher – kalorienarm und voller natürlicher Zutaten. Mit seinem bunten Früchtegeschmack eignet er sich hervorragend zur Besänftigung von kleinen Monstern.

-> Perfekt für mein Kind. Zur Schule bekommt sie immer ungesüßten Tee mit und da sind wir immer nach neuen Sorten die nicht ganz so intensiv schmecken. Der hier war vollkommen in ihrem Geschmack und war nach 2 Wochen schon aufgebraucht.

Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb

  • 4,39 € (6 x 0,33 l)
  • Launch Februar 2014

Eine spritzige Erfrischung: Bestes Paulaner Hefe-Weißbier gemischt im genau richtigen Verhältnis mit natürlicher Zitronenlimonade aus echtem Saft.

->Hier wieder ein Produkt für mein Mann da ich mit Bier nix anfangen kann. Leider bisher noch nicht probiert aber Weißbier geht bei meinem Mann immer.


Seeberger Apfelchips

  • 1,89 € (60 g)
  • Launch Februar 2015
NEU
Die schmackhaften Apfelchips der Sorte Elstar haben nicht nur einen richtig knackigen Biss, sie sind auch reich an wertvollen Nährstoffen – ohne Koservierungs- und Zusatzstoffe.

-> Mei waren die lecker! Die hab ich mit meiner Tochter auf der Couch verputzt. Leider sind immer zu wenige drin und für den Preis sind mir das einfach zu wenige.


Nature Valley Crunchy

  • 0,79 € (42 g)
  • Launch Januar 2014

Einzigartig knusprige Müsliriegel mit mindestens 55 % Vollkornanteil. Erhältlich in den leckeren Sorten „Oats & Honey“, „Oats & Chocolate“ und „Canadian Maple Syrup“.

-> Die wanderten mit auf Arbeit, wo ein kleiner Snack zwischendurch immer angbracht ist. Allerdings war des hier so trocken das ich mich dran verschluckt hab und auch der ganze Riegel zerbröselte. Die hälfte davon landete dann im Müll. Nicht mein Fall, viel zu krümelig beim Essen und mir auch zu süß. 


Alles in allem diesmal eine durchwachsene Box. Ich hoffe in den nächsten Boxen sind nicht wieder grillsaucen bis zum abwinken vorzufinden. Hab noch reichlich Vorrat aus den letzten 2 Jahren. Sooaft kann man gar nicht grillen und die alle zu verbrauchen.

Sonntag, 1. März 2015

Der Hobbit-Extended Version mit Original WETA Skulptur von Bilbo,Gollum und den einen Ring

Ja ich gestehe, ich bin Herr der Ringe Fan...und nein, ich habe die Bücher nicht gelesen, nur angelesen und fand diese aber so umfangreich mit all den Namen und Orten das ich irgendwann nicht mehr durchsah. Umso mehr freute ich mich als 2001 der erste Teil der Herr der Ringe Saga ins Kino kam. Sobald dann die DVD als Extended Version rauskam, landete diese in meinen Schrank. Ich liebte es an verregneten Tagen mir das Special Material auf den Bonus DVD´s anzuschauen und noch tiefer in die Welt von Herr der Ringe einzutauchen.

Umso erfreulicher war ich als dann der Hobbit verfilmt wurde, welcher ja eigentlich von Tolkien als Kinderbuch konzipiert war. Und das dann auch noch in 3 Teilen. Nach der ersten Ernüchterung nach dem Kinobesuch wanderte dann doch wieder erwarten die Blueray in unser Regal. Letztens dann stolperte ich über die Ankündigung das es zum Hobbit auch eine Extended Version geben wird und als Gimmick auch noch eine Original Weta Figur mit Bilbo, Gollum und den einem Ring. Aber was hinderte mich daran das nun zu kaufen?  Schlichtweg der Preis, über 70€ lag der Preis, das war mir selbst als Fan dann doch zuviel des guten.

Wie der Zufall es so will, verpasste ich vor einigen Tagen die Aktion das das Paket auf 42,99€ gesunken war. Das war ein Preis mit dem ich leben konnte. Aber bis ich so auf den Puschen kam, war der Preis wieder auf 67,99€ gestiegen. Also legte ich den Artikel zwar in den Warenkorb aber kaufte ihn nicht. Und nun kam es das ich mir diese Woche eine Nähmachine bestellte und da befand sich noch der Hobbit im Warenkorb und siehe da, der Preis war wieder gesunken, auf 47,99€. Also nicht lange gezögert und auf dem Bestell Button gedrückt und siehe da, nach 3 Tagen (durch die Nähmaschine dauerte der Versand etwas länger) stand das Paket nun vor mir.

Sehr ansprechend verpackt kam sie nun daher.



Alles in allem eine tolle Box für mich als Hobbit Fan. Ich werde mir mit Sicherheit auch zum nächsten Teil wieder die Extended Version mit Figur holen.



Eure Lucy




#Rossmann #Schön für mich Box im Februar 2015

Ewig hatte ich es probiert und dank meine Tochter die dann die richtige Box anklickte, hatte ich eine #Schön für mich Box von #Rossmann gewonnen. Viel hatte ich von ihr gehört, aber nur bei anderen Blogs mal gesehen was drin ist.

Mitte Februar kam mein Coupon und ich huschte schnell zu Rossmann rein und am Tresen wo es das Parüm immer zu kaufen gibt, wurde mir dann meine Box ausgehändigt. Gegen Zahlung von 5€ durfte ich die Box dann mitnehmen. Ulkigerweise wurde auf meinem Bon der Wert der Box mit 50€ angegeben und durch das einscannen des Gutscheins auf 5 € reduziert. Nun war ich gespannt wie ein Flitzebogen ob der Inhalt wirklich 50€ wert sein würde.

Und dies war nun der Inhalt.



Zum Inhalt: ISANA Shower & Go, Eine Haarbürste, Ein Lippenbalsam (fehlt auf dem Bild, hab ich auf Arbeit gelassen), Ein Lidschattenpinsel, Lidschatten, Deobalsam im Roller und Lippenstift von Max Faktor in einem furchtbaren Rotton.


Also auch wenn ich damit anecke, aber vom Hocker hat mich das alles nicht gerissen. Maximal die Haarbürste hätte ich mir gekauft da ich eh eine neue brauchte. Deoroller benutze ich seit Jahren nicht mehr, steh da eher auf Spray. Der Lippenstift mag zwar das teuerste Produkt in der Box sein aber für mich auf der unglücklich ausgesuchteste. Die Farbe ist so extrem das ich bezweifle das man als 08/15 Person solch eine Farbe tragen kann. Duschgel ist jetzt auch nicht unbedingt das was ich kaufen würde da ich mich eh immer nach dem Duschen eincreme und dazu nicht ein extra Duschgel benötige. Lidschattenpinsel und Lidschatten hab ich schon Massen Zuhause und werden bei mir wohl im Schubfach verschwinden. Den Lippenbalsam hatte ich auf Arbeit schon rausgenommen da ich dort meinen alten verloren hatte.

Ob ich nochmal bei der #Schön für mich Box von #Rossmann mitmache weiß ich nicht, da ich nicht wirklich zufrieden bin mit der Box. Da fand ich die #Pink Box besser.


Eure Lucy

Im Test : Alcina Hyaluron 2.0

Dank der Freundin Trendlounge durfte ich wieder einmal an einem tollen Test teilnehmen. Diesmal ging es um die Alcina Hyaluron 2....