Dienstag, 7. Februar 2012

Lucy macht wieder mit bei Rikes Film & TV Blogparade

Heute hab ich einiges nachzuholen. Da ich total im Umzugstress stecke, bekomme ich in letzter Zeit gar kein Thema mehr mit von der tollen Film & TV Blogparade von Rike. Dabei find ich diese Blogparade gerade für mich als TV Junkie so spannend. Also die Pobacken zusammengekniffen und mal wieder gepostet aus dem Stapel von Umzugskartons :)

Also das Thema ist diesmal :

5. Thema
Der perfekte Film- bzw. Serien-Abend
Was gehört für euch für den perfekten Film- bzw. Serien-Abend dazu? Schaut ihr Filme lieber zu Hause oder im Kino? Alleine, in trauter Zweisamkeit oder mit Freunden? Mögt ihr auch etwas knabbern? (Was?) ...? 
Hmm wie fange ich da am besten an? Da wir eine kleine Tochter haben (4Jahre alt) ist für uns Kino nicht so unbedingt drin, da wir beide (ich und mein Mann) es immer total stressig finden, die kleine zu Oma zu bringen, dann zum Kino, sich aufregen warum 2 mal Eintritt + Coke und Popcorn locker mal 40 € kosten um dann festzustellen das 1.) der Film total blöd ist, 2.) irgendein Depp schon am Anfang des Film verrät wie er ausgeht und 3.) dann auch noch geräuschvoll der letzte Rest Coke geräuschvoll rausgeschlürft werden muss. Und zu guter letzt müssen wir dann abends noch zusehen wie wir dann nach hause kommen da wir kein Auto haben und bei uns die Busse ab 22Uhr nur noch im 30min Takt fahren. 
Also haben wir schon vor einiger Zeit beschlossen das wir nur noch Zuhause Kinofilme schauen. Wie das geht? Mit Maxdome. Dort gibts meistens gleichzeitig mit der DVD Veröffentlichung auch den Film zum Runterladen. Und den gibt sogar oft genug schon in HD. Und dann fletzen wir uns schön gemütlich auf die Couch, mit der Coke und einer großen Tüte Chips und schauen uns ganz in Ruhe und trotzdem mit Kino Sound den Film an. Und wenn mal einer aufs klo muss dann kann man den Film stoppen, man muss sich nicht durch dutzende Kinobesucher drängeln. Ja und so sieht unser gemütlicher Filmabend aus. Nicht Spektakulär aber für uns Optimal und vorallem sehr preiswert und nicht so stressig.


Aber einen Film gucken wir uns garantiert dann doch im Kino an: STAR WARS Episode 1 in 3D. Also der muss definitv sein. Da sind mir dann auch nervende Kinozuschauer egal, (zur Not zücke ich mein Laserschwert) aber den muss man einfach im Kino gesehen haben...



Sponsor ist diesmal übrigens Yomoy


 Dort gibts den Candy Crabber zu gewinnen.

1 Kommentar:

Rike hat gesagt…

Da wir bei Lovefilm sind, habe ich mich bisher nicht weiter mit Maxdome auseinandergesetzt. Wäre aber vielleicht mal 'was, denn bei Lovefilms ist's manchmal doch ganz schön doof, dass man kaum mitbestimmen kann, welchen Film man als nächstes bekommt. Und die Video on Demand Auswahl ist zwar ganz gut, aber da gibt's eben kaum aktuellere Filme.

Lieben Gruß,
Rike

Gelierzucker von Dr. Oetker im Test

Bei der Freundin Trend Lounge gab es wieder einen leckeren Test. Ich und meine Mittester durften Gelierzucker testen. In den Sorten Erdbeerk...